ü33 Musical Workshops ü33 Musical Workshops an der Stage School Hamburg

Intensiv Musical Workshops

Termine:

Intensiv Musical Workshops (6 Tage):
04.07. - 09.07.2017
p. P. 490,- EURO

 

3-TAGE-WORKSHOPS

Der Ablauf

Die Teilnehmer erhalten ca. 15 Tage vor Beginn des Workshops eine Übungs-CD und Notenmaterial zur Vorbereitung. Die Gruppe wird von mindestens drei Dozenten der Stage School unterrichtet. Wie beim 6-tägigen Workshop wird auch hier am ersten Tag eine kleine Audition in Tanz, Gesang und Schauspiel durchgeführt.

Die Programmbereiche

Alle Teilnehmer, gleichgültig mit welchem Vorbildungs- bzw. Kenntnisstand, werden in Gesang, Tanz und Schauspiel unterrichtet.

Gesang - Das Fach Gesang vermittelt einen intensiven Einblick in die grundsätzlichen Stimm- und Ausdruckstechniken sowie den Einsatz dieser Techniken bei Ensemble-Präsentationen, Chorstücken und gegebenfalls Solo-Nummern.
 
Schauspiel - Einführung in die Grundlagen des Schauspiels: Atemtechnik, Improvisation, Sprechtechnik. Eigens für den Workshop geschriebene Szenen werden erarbeitet.

Tanz/Bewegung - Unter Anleitung der Dozenten werden Dynamik, Ausdruck und Technik durch leichte Bewegungsabläufe erarbeitet.

6-TAGE-WORKSHOPS

Der Ablauf

Ca. 15 Tage vor Beginn des Workshops erhalten die Teilnehmer eine Übungs-CD, Songtexte und weiteres Informationsmaterial, um sich auf den Workshop vorbereiten zu können.
Der Workshop dauert sechs Tage. Nach einer Audition am ersten Tag werden die Teilnehmer ihren vorhandenen Kenntnissen entsprechend in verschiedene Gruppen eingeteilt. Die folgenden Tage bestehen aus Unterricht und Training – angelehnt an das Stage School Ausbildungsprogramm.

Der Unterricht beginnt morgens um 10 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Am letzten Tag finden die Generalprobe und die Aufführung statt.

Die Show

Zum Abschluss des Workshops wird das erarbeitete Programm im hauseigenen Theater FIRST STAGE HAMBURG öffentlich aufgeführt.

Jeder kann, aber niemand muss auf die Bühne. In den vergangenen Jahren hat sich aber gezeigt, dass dieses Ereignis das absolute Highlight für jeden Teilnehmer war. Auch wer vorher von Lampenfieber, Angstschweiß und Panik geplagt wurde, fühlte sich nachher unbeschreiblich gut. Dazu trägt natürlich auch der tosende Applaus des Publikums bei.

Die Programmbereiche

Das bewährte fächerübergreifende Unterrichtskonzept der Stage School bildet auch die Grundlage für das Programm der Intensiv-Workshops.

Gesang - Das Fach Gesang vermittelt einen intensiven Einblick in die grundsätzlichen Stimm- und Ausdruckstechniken sowie den Einsatz dieser Techniken bei Ensemble-Präsentationen, Chorstücken und gegebenfalls Solo-Nummern.
 
Schauspiel - Einführung in die Grundlagen des Schauspiels: Atemtechnik, Improvisation, Sprechtechnik. Eigens für den Workshop geschriebene Szenen werden erarbeitet.

Tanz/Bewegung - Unter Anleitung der Dozenten werden Dynamik, Ausdruck und Technik durch leichte Bewegungsabläufe erarbeitet.

Musical-Staging - Hier werden Schauspiel, Gesang und Tanz verbunden, um Lieder ausdrucksvoll und facettenreich zu präsentieren.

Die Nachmittagsproben - Die in Gesang, Schauspiel und Tanz erworbenen Kenntnisse werden in den Nachmittagsproben zu einem musikalischen Programm zusammengeführt.


Stage School Hamburg